Posaunenchor Urberach bläst vom Turm der Frauenkirche in Dresden

gruppenbild_frauenkirche_kVon der Kuppel der Frauenkirche riefen acht Bläserinnen und Bläser des Urberacher Posaunenchores mit Trompeten und Posaunen die Dresdner Protestanten zum Gottesdienst am Sonntag, den 3. Mai 2015 in ihr Gotteshaus. Bei herrlichem Sonnenschein spielten sie von der Laterne auf der prächtigen Kuppel Choräle zum Sonntag Kantate. Anschließend genossen die Urberacher Bläser beim musikalischen Gottesdienst den Klang der Orgel, gespielt vom Frauenkirchenorganist Samuel Kummer, Chor und Solisten der Frauenkirche mit Mozarts Krönungsmesse und die Predigt des Pfarrers der Frauenkirche Holger Treutmann . Dieses Ereignis war für den Posaunenchor ein erster Höhepunkt im Jubiläumsjahr 2015.

blasen_von_der_frauenkirche_k